16.01.2007: ein anfang

Ich weiß doch gar nicht, wie das geht!

Und doch fange ich mal an.

Als ich vor 3 Tagen im Flugzeug saß, las ich in einer Zeitschrift, ich wollte einfach die Angst, die mir wohl wahrscheinlich im Gesicht stand, weglesen.

Da stand ein Artikel über Blogs... Normalerweise verabscheue ich solche Art des freien Gedankenaustausches, aber irgendwie dachte ich nach dem Artikel: Wieso eigentlich nicht?

Ich bin ein Mensch, der viel denkt und sich gerne ausdrücken würde. Es fällt mir aber schwer. Zurück bleibt immer das Gefühl nicht verstanden zu werden. Vielleicht ist das mein Schicksal, vielleicht aber einfach auch nur, weil die Welt zu groß ist und einfach noch niemand in meiner näheren Umgebung ist, der mich versteht.

Den Frust von der Seele reden, die Freude mit anderen zu teilen, das mag ich. Vielleicht kann dieser Blog ja als mein seelischer Mülleimer fungieren, vielleicht liest sogar jemand darin.

Ich verbleibe mit Grüßen

16.1.07 17:51

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


chianara / Website (16.1.07 17:57)
Natürlich wird er gelesen, ich habe es ja auch gerade getan ;D
Ich bin zufällig darauf gestoßen und so wird es sicher auch noch anderen ergehen :D


Heavenlysafe (16.1.07 18:06)
Ha!
Danke dir!
Dann kann ich ja richtig los legen, hihi..
Deine Bilder sind super, irgendwie konnte ich nix in dein Gästebuch schreiben.... Schade...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen